Evangelische Kirchengemeinde Buchen

 

Datenschutzerklärung

 

Fragen zum Datenschutz?

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetangebot. Als Anbieter dieses Internetauftritts nehmen wir den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseiten sicher fühlen. Hier erfahren Sie, welche Daten wir erheben und wie wir sie verwenden.

 

Kontakt


Datenschutzbeauftragte

Mit Ihren Fragen zum Thema Datenschutz bei der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck (EKKW), können Sie sich an die örtlich Beauftragte für Datenschutz des Landeskirchenamtes wenden:


 

Kerstin Koch
Örtlich Beauftragte für den Datenschutz

 

 

Telefon: 0561/9378-387
E-Mail: datenschutz@ekkw.de

 

Die Aufgaben der Datenschutzaufsicht der EKKW werden durch den Beauftragten für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (BfD EKD) wahrgenommen. Als Ansprechpartner für Datenschutzanfragen aus dem Bereich der EKKW ist das Team der Außenstelle Dortmund des BfD EKD zuständig. Wenn Sie der Ansicht sind, bei der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Stellen der EKKW in Ihren Rechten verletzt worden zu sein, wenden Sie sich bitte an:

 

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland
Außenstelle Dortmund
Friedhof 4
44135 Dortmund

 

 

Telefon: 0231/533827-0
Fax: 0231/533827-20
E-Mail: mitte-west@datenschutz.ekd.de
Internet: datenschutz.ekd.de

 

 

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Internetauftritt www.buchen-kirche.eu durch den verantwortlichen Anbieter, die Evangelische Kirchengemeinde Buchen (im Folgenden „Anbieter“), auf. 

 

Evangelischen Kirchengemeinde Buchen
Alte Rathausstr. 29
63454 Hanau
gemeindebuero.buchen@ekkw.de

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Buchen ist öffentlich-rechtlich verfasst und wird vertreten durch den Kirchenvorstand der Evangelischen Kirchengemeinde Buchen und dieser wiederum durch dessen Vorsitzenden / dessen Vorsitzende oder den geschäftsführenden Pfarrer / der geschäftsführenden Pfarrerin zusammen mit einem weiteren Mitglied des Kirchenvorstandes.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Kirchengesetz über den Datenschutz der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD), im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

 

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

 

Der Anbieter (beziehungsweise der von ihm beauftragte Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:
 
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
 
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

 

 In der Strato Datenschutzerklärung heißt es dazu:

 


c) Log-Daten

Wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste nutzen übermittelt das Gerät, mit dem Sie die Seite aufrufen, automatisch Log-Daten (Verbindungsdaten) an unsere Server. Das ist insbesondere der Fall, wenn Sie bestellen, wenn Sie sich einloggen oder wenn Sie Daten hoch- oder runterladen.

Log-Daten werden von unseren Servern auch erfasst, wenn Besucher Ihre Webseiten aufrufen. Folgende Log-Daten werden bei diesem Prozess erhoben: Kunden-Domain, Anonymisierte Client-IP, Request-Zeile, Timestamp, Status Code, Größe des Response Bodies, Referer, der vom Client gesendet wurde, User Agent, der vom Client gesendet wurde, Remote User. Zur Erkennung von Angriffen speichern wir nicht anonymisierte IP-Adressen maximal sieben Tage. Danach werden sie unwiderruflich anonymisiert. Kunden können IP-Adressen jedoch ausschließlich und dauerhaft anonymisiert einsehen.


 

Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören z.B. der Name, die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder die InternetProtocol-Adresse des Nutzers (kurz „IP-Adresse“), die er im Zeitraum seines Besuchs des Angebotes benutzt hat. Sofern innerhalb des Angebotes die Möglichkeit zur Eingabe personenbezogener Daten (zum Beispiel im Rahmen einer persönlichen Registrierung, Bestellung, Anforderung oder Mitteilung) besteht, so erfolgt die Angaben dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
 
Der Anbieter wird personenbezogene Daten an auskunftsberechtigte Institutionen (Behörden) übermitteln, wenn der Anbieter durch Rechtsvorschriften oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist.

 

 

TLS (SSL)-Verschlüsselung

Unser Angebot nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine TLS-Verschlu¨sselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die TLS Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Kontaktaufnahme und E-Mail-Sicherheit

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (z.B. per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Die übermittelte E-Mail-Adresse wird nur für die Korrespondenz mit dem Nutzer verwendet. Ein Verschlüsselungsverfahren für die Korrespondenz wird nicht eingesetzt.

 

Links

Das Angebot enthält Links zu anderen Internetauftritten. Der Anbieter hat keinen Einfluss auf deren Inhalte und darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Internetseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login-Daten). Zum anderen dienen sie dazu, um statistische Daten zur Seitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird.


In der Strato Datenschutzerklärung heißt es dazu: 

 

 


e) Cookies, Pixel und andere Verfahren

An verschiedenen Stellen unseres Webangebots nutzen wir Cookies, Pixel und ähnliche Technologien.

Cookies sind kleine Kennungen, die ein Server auf dem Endgerät, mit dem Sie auf unsere Webseite oder unsere Dienste zugreifen, speichert. Sie enthalten Informationen, die bei einem Zugriff auf unsere Dienste abgerufen werden können und so eine effizientere und bessere Nutzung unserer Angebote ermöglichen.

Wir setzen permanente und Session Cookies ein. Session Cookies werden bereits beim Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht. Permanente Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis sie zur Erreichung ihres Zwecks nicht mehr erforderlich sind und gelöscht werden.

 

  • First Party Cookies verwenden wir zum Beispiel, um Informationen über Ihr Nutzungsverhalten auf unserer Webseite festzuhalten.
  • Third Party Cookies stammen nicht von STRATO, sondern von einem Drittanbieter. Diese Cookies nutzen wir zum Beispiel für Marketing Aktivitäten.

 

Pixel sind kleine Grafiken auf Webseiten, die eine Logdatei-Aufzeichnung und eine Logdatei-Analyse ermöglichen, welche oft für statistische Auswertungen verwendet werden.

Tag ist ein Überbegriff für Code-Abschnitte, die auf Webseiten integriert für diverse Funktionen genutzt werden können, wie z.B. einfache Zählungen („Zählpixel“) oder komplexe Datenübermittlungen (bspw. „Conversion-Tag“).

Ein Script (auch JavaScript) ist analog zu einer Programmiersprache in der Lage komplexere Anweisungen auszuführen.

Den Begriff „Cookies“ verwenden wir als geläufigen Überbegriff, unter den auch Tags, Pixel und Scripte als alternative technische Umsetzung fallen.

Die von uns eingesetzten Verfahren lassen sich in unterschiedliche Kategorien einteilen. Sie können - mit Ausnahme der technisch notwendigen Cookies - selbst entscheiden, welche Cookies Sie zulassen.

Ihre Einstellungen können Sie später am Seitenende unter „Cookie-Einstellungen“ ändern.

Einige der eingesetzten Cookies verarbeiten Daten in Drittländern. Welche das sind, erfahren Sie untern den jeweiligen Cookie Kategorien. Bei der Verarbeitung Ihrer Daten aufgrund dieser Cookies besteht die Möglichkeit, dass das europäische Datenschutzniveau nicht gewährleistet werden kann. Wenn Sie der Verarbeitung durch diese Cookies zustimmen, so stimmen Sie auch der Übermittlung und Verarbeitung Ihrer Daten in diesen Drittländern nach Art. 49 I lit. a DSGVO zu.

 

Technisch erforderliche Cookies ermöglichen die Navigation auf unserer Webseite. Grundfunktionen, wie die Darstellung und Auswahl von Produkten, das Befüllen des Warenkorbs oder der Login sind ohne sie nicht möglich.

Name Anbieter Funktion Gültigkeit Drittlandübermittlung?

hk_session

STRATO AG

Session des FAQ-Portals

1 Stunde

Nein

ksb_session

STRATO AG

Session des Kundenlogins

Session

Nein

phpmyadmin_host

STRATO AG

Benötigt für den PhpMyadmin-Login

Session

Nein

stratopro_session

STRATO AG

Session Cookie Portal

Session

Nein

dsgvo_cookie

STRATO AG

Einverständnis, ob getrackt werden darf anonymisiert

10000 Tage

Nein

auth_server_session

STRATO AG

Benötigt für die Authentifizierung in den Server-Login

1 Stunde

Nein

DPX

STRATO AG

Erkennen und verhindern von DDos Angriffen auf Server, der Inhalte im Kunden Login ausspielt.

1 Stunde

Nein

Lang locale

STRATO AG

Manuelle Sprachauswahl im Server Login

10 Jahre

Nein

cookiecookie

STRATO AG

Speichert die Cookie Einstellungen

2 Jahre

Nein

visid_incap_
$somenumber

STRATO AG

DDoS-Protection

1 Jahr

Nein

incap_ses_259_
$somenumber

STRATO AG

DDoS-Protection

Session

Nein

video_accept (localStorage)

STRATO AG

Speichert, dass Nutzer Cookies von Youtube Videos akzeptiert

unbegrenzt

Nein


Cookies bei HiDrive:

Name Anbieter Funktion Gültigkeit Drittlandübermittlung?

sfm.lang

STRATO AG

Eingestellte Sprache bei HiDrive

10 Jahre

Nein

privacy_consent

STRATO AG

Speichert die Cookie Einstellungen

2 Jahre

Nein


Cookies in den rankingCoach-Produkten:

Name Anbieter Funktion Gültigkeit Drittlandübermittlung?

logged_in

rankingCoach GmbH

Erkennung ob ein Nutzer angemeldet ist.

Session

Nein

authautologin

rankingCoach GmbH

Single-Sign On

1 Jahr 2 Monate

Nein

session_redis

rankingCoach GmbH

Session Erkennung

4 Stunden

Nein

language_redirection

rankingCoach GmbH

Erkennung der Sprache des Nutzers

2 Monate

Nein

initial_subscription_id

rankingCoach GmbH

Ermittlung der ursprünglichen Account-ID

Session

Nein

referrer

rankingCoach GmbH

Interner Referrer

2 Monate

Nein

hide_trustpilot

rankingCoach GmbH

Entfernen eines externen Anbieters

2 Jahre

Nein

documentHighlights

rankingCoach GmbH

Wird zur Hervorhebung von Keywords im Inhalt des Kundenbereichs verwendet

unlimitiert

Nein

wistia

Wistia, Inc.

Streamingdienst zum Abspielen von Videos / Video-Anleitungen

unlimitiert

Ja / USA

intercom-session-ea1oqsui

Intercom, Inc.

Intercom wird für den In-App-Support / Support-Chat von rankingCoach genutzt.

1 Woche

Ja / USA

intercom-id-ea1oqsui

Intercom, Inc.

Intercom wird für den In-App-Support / Support-Chat von rankingCoach genutzt.

1 Jahr

Ja / USA

personalization_id
guest_id
_twitter_sess
ct0
external_referer
gt
auth_token
remember_checked_on
dnt
twid
kdt
ads_prefs

twitter.com

Die STRATO Produkte "STRATO marketingRadar", "STRATO rankingCoach", "STRATO listingCoach" und "STRATO adCoach" können als essentiellen Teil der Anwendung ein Social-Media-Monitoring enthalten. Nachrichten/Posts auf Twitter, welche sich auf das Unternehmen des Nutzers oder auf seine ausgewählten Wettbewerber beziehen, werden innerhalb der Anwendung als Nachrichten-Stream angezeigt. Weiterhin werden Funktionen angeboten um den eigenen Twitter-Account mit der Anwendung zu verbinden. Um dies technisch zu ermöglichen und damit die Grundfunktion der Anwendung möglich zu machen, müssen diese Cookies von Twitter gespeichert werden.

2 Jahre
2 Jahre
Session
160 Min
7 Tage
30 Min
Session
5 Jahre
5 Jahre
Session
1 Jahr
5 Jahre

Ja / USA

fr
locale
xs
spin
sb
c_user
datr
wd
dpr

facebook.com

Die STRATO Produkte "STRATO marketingRadar", "STRATO rankingCoach", "STRATO listingCoach" und "STRATO adCoach" können als essentiellen Teil der Anwendung ein Social-Media-Monitoring enthalten. Nachrichten/Posts auf Facebook, welche sich auf das Unternehmen des Nutzers oder auf seine ausgewählten Wettbewerber beziehen, werden innerhalb der Anwendung als Nachrichten-Stream angezeigt. Weiterhin werden Funktionen angeboten, um den eigenen Facebook Account mit der Anwendung zu verbinden. Um dies technisch zu ermöglichen und damit die Grundfunktion der Anwendung möglich zu machen, müssen diese Cookies von Facebook gespeichert werden.

90 Tage
7 Tage
1 Jahr
1 Tag
2 Jahre
1 Jahr
2 Jahre
7 Tage
7 Tage

Ja / USA



 

Statistik und Analyse

Wir setzen Cookies ein, um Ihr Nutzerverhalten besser zu verstehen und Sie bei Ihrer Navigation auf unserer Internetseite zu unterstützen. Wir nutzen diese Daten außerdem, um die Website noch besser an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Name Anbieter Funktion Gültigkeit Drittlandübermittlung?

swtsguid

STRATO AG

Internes Analysetool, um Klickwege unserer Nutzer auf unserer Webseite nachzuverfolgen

5000 Tage

Nein

_pk_id.*
_pk_ses.*

STRATO AG /
Matomo

Pseudonymisierte Analyse statistischer Daten der Websitebesucher. Eingebunden als First Party Cookie. Keine Datenweitergabe an Dritte.

13 Monate
30 Minuten

Nein

dsgvo_tracking

STRATO AG

Einverständnis, ob getrackt werden darf /anonymisiert

1 Jahr

Nein

VisitorTagger
emos_jcsid
emos_jcvid
emos-session
emos-visitor

STRATO AG /
Econda GmbH

Analyse von Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken. Es werden pseudonyme Nutzungsprofile erstellt. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt. Econda wird als First Party Cookie eingesetzt.

2 Monate
Session
3 Jahre
Session
3 Jahre

Nein

Kein eigener Cookie, greift auf Econda Daten zu

XAD spoteffects
GmbH

Spoteffects nutzt die von Econda erhobenen Daten, um die Wirkung unserer TV Werbung zu analysieren. Sie können der Datenverarbeitung widersprechen, indem Sie der Datenverarbeitung von Econda widersprechen.


Nein

abtestmarker
abcdtestmarker

STRATO AG

Cookie für A/B Tests. Anonymisiert und keine Datenübertragung an Dritte.

1 Monat

Nein

kameleoonVisitorCode
kameleoonTestCookie

Kameleoon

A/B Test: über Java-Script-Code werden Varianten von Elementen unserer Webseite erstellt und an unsere Webseitenbesucher ausgesteuert.
Dies ermöglicht eine Analyse des Nutzerverhaltens. Die anfallenden Nutzerdaten werden zu einer internen Kennung gespeichert, wobei die IP-Adresse anonymisiert wird. Weitere personenbezogene Daten werden nicht erfasst.

1 Jahr 14 Tage
Abhängig von der
Dauer des A/B
Tests

Nein

CLICK

STRATO AG

Tracking-Weiche, um abhängig vom Kanal externe Trackings auf der Bestellabschlussseite zu triggern. Es werden keine personenbezogenen Daten verarbeitet.

3 Monate

Nein

Variant
Variant.configname

STRATO AG

Ionos Adserver: beinhaltet die ausgewählte Variante zur Aussteuerung von Inhalten und stellt sicher, dass der Nutzer beim nächsten Besuch die gleichen Inhalte sieht(z.B. A/B Tests)

189 Tage

Nein

Google Tag Manager

Google LLC.

Der Google Tag Manager ist ein Dienst, mit dessen Hilfe weitere Google Analyse – und Marketing-Dienste in unser Internetangebot eingebunden werden können. Der Google Tag Manager selbst erfasst keine personenbezogenen Daten, sondern sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen.

186 Tage


stratoCookie

STRATO AG

u.a. alter Cookie-Hinweis als auch für die Kommentarfunktion nötig

1 Jahr

Nein

o4ocl4042099280

STRATO AG

E-Mail Versand

31 Tage

Nein


Cookies bei HiDrive:

Name Anbieter Funktion Gültigkeit Drittlandübermittlung?

emos_jcsid
emos_jcvid
emos-session
emos-visitor

STRATO AG / Econda GmbH

Analyse von Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken. Es werden pseudonyme Nutzungsprofile erstellt. Diese Daten werden nicht mit personenbezogenen Daten oder Daten, die das gleiche Pseudonym enthalten, zusammengeführt. Econda wird als First Party Cookie eingesetzt.

Session
3 Jahre
Session
2 Jahre

Nein


Cookies in den rankingCoach-Produkten:

Name Anbieter Funktion Gültigkeit Drittlandübermittlung?

_ga













_gid

Google LLC



Mit Google Analytic Statistics werden Besucherströme auf unserer Internetseite analysiert, um für uns Online-Reports zusammenzustellen. Google Analytics setzt hierzu ein Cookie in Ihrem Browser. Durch jeden Aufruf einer Webseite, auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser automatisch veranlasst, Daten an Google zu übermitteln. Google arbeitet hierbei nur mit anonymisierter IP-Adresse.



Weitere Informationen und die Datenschutzinformation von Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Google können Sie hier ändern: https://safety.google/privacy/privacy-controls/

20 Monate













1 Stunde

Ja / USA

fs_uid

FullStory, Inc.

Mit FullStory werden Nutzer-Sitzungen aufgezeichnet um Probleme von Nutzern bei der Bedienung der Software zu erkennen und Bugs einfacher nachzuvollziehen.

11 Monate

Ja / USA

mp_(hexdigits)_mixpanel

mp_mixpanel_c

Mixpanel International, Inc.

Mit Mixpanel wird das Nutzerverhalten im rankingCoach analysiert und in Online-Reports zusammengestellt.

1 Jahr

1 Monat

Ja / USA



 

Soziale Netzwerke

 

In Bereichen des Angebotes (z.B. Rubrik „Aktuell“) werden Empfehlungs-Funktionen bzw. Links zu sozialen Netzwerken (z.B. Facebook, Youtube) angeboten. Sofern Nutzer entsprechend ausgestattete Seiten des Angebots aufrufen, wird noch keine Verbindung mit den Servern des betreffenden Netzwerks hergestellt. Erst nach einem Klick auf die Empfehlungs-Funktion werden Daten zu dem fremden Webserver des sozialen Netzwerks übermittelt. Dazu gehören z.B. Text- und Bildinhalte des Angebots und die IP-Adresse des Nutzers, die für die Weiterleitung erforderlich ist. Mit dem Klick verlässt der Nutzer den Verantwortungsbereich des Anbieters.

Falls der Nutzer Mitglied des sozialen Netzwerks ist und sich nach der Weiterleitung am Netzwerk anmeldet bzw. angemeldet ist, werden vom Netzwerk selbst weitere Informationen zugeordnet, die mit der Person des Nutzers verknüpft sind. Soziale Netzwerke können dadurch Surfprofile ihrer Nutzer erstellen. Falls der Nutzer kein Mitglied des sozialen Netzwerks ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass das soziale Netzwerk weitere Daten erhebt und speichert. Den genauen Zweck und Umfang der Datenerhebung durch das soziale Netzwerk und die weitere Nutzung der Daten können Nutzer auch der Datenschutzerklärung der jeweiligen Netzwerke entnehmen.

 

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieses Angebotes Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von „YouTube“, Kartenmaterial des Dienstes „Google-Maps“, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Internetauftritten  eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (kurz „Dritt-Anbieter“) die IP-Adressen der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Der Anbieter bemüht sich, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Dritt-Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Der Anbieter hat jedoch keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adressen z.B. für statistische Zwecke speichern. 

Hinweise zu YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube, um Videos in das Angebot einzubetten. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermo¨glichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

Hinweise zu Google Maps

Im Angebot verwenden wir das Produkt Google Maps von Google Inc. z.B. zur Anzeige von Lagekarten im Verzeichnis der Gemeinden. Google Maps wird von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie hier: Verlinken auf www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html

Hinweise zu Scriptbibliotheken, Google Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: www.google.com/policies/privacy/


In der Strato Datenschutzerklärung heißt es:

 

f) Cookie Setzung durch YouTube Video - und Trustpilot Einbettung

Wir binden auf unserer Webseite, insbesondere in unserem Hilfe&Kontakt Seite und im Blog, Videos vom youtube.com ein. Wir haben die Videos im sogenannten "erweiterten Datenschutzmodus" eingebettet. Dies hat zur Folge, dass erst durch die Nutzung der Wiedergabefunktion, Cookies durch YouTube auf dem von Ihnen verwendeten Endgerät gesetzt werden, die auch einer Analyse des Nutzungsverhaltens zu Marktforschungs- und Marketing-Zwecken dienen können.

Wenn Sie Cookies der Kategorie Partnerschaft nicht zugestimmt haben, müssen Sie vor dem Abspielen eines Videos die Datenübermittlung an YouTube zustimmen. Sie können Ihrer Einstellung jederzeit am Seitenende unter „Cookie-Einstellungen“ ändern.

Näheres zur Cookie-Verwendung durch Youtube finden Sie in der Cookie-Policy von Google unter https://policies.google.com/technologies/types?hl=de.

Wir haben unsere Trustpilot Bewertungen in Form eines Widgets auf unseren Seiten eingebunden. Beim Aufruf unserer Webseite, werden keine Daten an Trustpilot übermittelt. Wenn Sie allerdings auf das Widget klicken, öffnet sich in einem neuen Fenster die Trustpilot-Seite. Dies hat zur Folge, dass Trustpilot-Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie hier: https://de.legal.trustpilot.com/for-reviewers/end-user-privacy-terms.

 

 

g) Newsletter-Tracking von Episerver:

Betreibergesellschaft der Anwendung ist Episerver GmbH.

Die Newsletter werden von Episerver mit einer pixelgroßen Datei versehen, die beim Öffnen des Newsletters vom Server abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden Informationen zum Browser und Ihrem System, Ihre IP-Adresse sowie, ob und wann die Newsletter geöffnet werden, erhoben.

Zusätzlich wird ein Post-Click-Tracking-Cookie gesetzt. Dieses ermöglicht es, Nutzeraktionen auch nach dem Verlassen des Newsletters nachzuverfolgen. Erfasst werden u.a. Käufe, Registrierungen und Downloads auf der Strato-Website.

Die aufgrund der erfassten Daten von Episerver durchgeführten Analysen werden uns in zusammengefasster Form anonymisiert zur Verfügung gestellt, so dass die Rückschlüsse auf Aktionen einzelner Empfänger nicht mehr möglich sind.

Diese statistischen Auswertungen dienen uns dazu, die Erreichbarkeit unserer Angebote zu verbessern sowie sicherzustellen, dass Sie von uns nur die Ihrem Interesse entsprechenden Inhalte erhalten. Unser Ziel ist auch die Optimierung von Webseiten sowie die Einschätzung des Erfolges von Werbeaktionen. Der Einsatz von Tracking-Maßnahmen erfolgt damit im Rahmen unserer berechtigten Interessen.

Es besteht die Möglichkeit der Erfassung und Verarbeitung der Daten durch Episerver im Kunden-Login unter dem Reiter „Kundendaten ändern“-> „Kontaktwege“ zu widersprechen.

 

 

h) Kommentarfunktion Blog

Wir bieten den Nutzern unseres Blogs die Möglichkeit, individuelle Kommentare zu einzelnen Blog-Beiträgen zu hinterlassen.

Hinterlässt ein Nutzer einen Kommentar in dem auf dieser Internetseite veröffentlichten Blog, werden neben den Kommentaren auch Angaben zum Zeitpunkt der Kommentareingabe sowie ggf. der von der betroffenen Person gewählte Benutzername (Pseudonym) gespeichert und veröffentlicht. In dem Fall, in dem der Nutzer eine E-Mail Adresse hinterlässt wird sie ebenfalls gespeichert, aber nicht veröffentlicht.

Es erfolgt keine Weitergabe dieser erhobenen personenbezogenen Daten an Dritte, sofern eine solche Weitergabe nicht gesetzlich vorgeschrieben ist oder der Rechtsverteidigung des für die Verarbeitung Verantwortlichen dient.

 

 

i) Social Media

Wir verwenden auf den Seiten unseres Blogs Icons der sozialen Netzwerke „Facebook“, „Twitter“ und „Google+“. Diese Dienste werden von den Unternehmen Facebook Inc., Google Inc. und Twitter Inc. (Anbieter) angeboten.
Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, handelt es sich bei den Weiterleitungen um statische Links die mittels sogenannter „Shariff“ – Projekt eingebaut sind. Dadurch wird verhindert, dass Ihre Daten bereits beim Besuch unserer Website an die sozialen Netzwerke geschickt werden. Ein Kontakt zwischen Ihnen und dem sozialen Netzwerk wird erst hergestellt, wenn Sie aktiv auf den Button klicken. Weiter Informationen dazu finden Sie hier: Link .

Um Ihnen Informationen bereitzustellen und eine weitere Kontaktmöglichkeit zu bieten, sind wir auf unterschiedlichen Social-Media-Plattformen präsent.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf diesen Plattformen entzieht sich weitestgehend unseres Einflusses. In der Regel werden beim Besuch unserer Social-Media-Angebote vom Plattformbetreiber Cookies in Ihrem Browser gespeichert, in denen zu Marktforschungs- und Werbezwecken Ihr Nutzungsverhalten bzw. Informationen zu Ihren Interessen gespeichert werden. Da die Dienste der Plattformen teilweise auch ohne Registrierung genutzt werden können, ist es nicht ausgeschlossen, dass auch Personen von der Datenverarbeitung betroffen sind, die auf der jeweiligen Plattform nicht registriert sind.
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch einer unserer Social-Media-Angebote erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an unserer Geschäftstätigkeit. Hierzu gehört auch die Präsentation unseres Unternehmens nach Außen sowie die Nutzung von Social Media als weiteren Informations- und Kommunikationskanal.
Detaillierte Informationen über die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Social-Media-Angebote, Widerspruchsmöglichkeiten und die Geltendmachung von Auskunftsrechten erhalten sie über die Datenschutzerklärung des entsprechenden Plattformbetreibers.

 

  • Facebook
    Anbieter: Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogenen Daten (https://www.facebook.com/legal/controller_addendum) nach Art. 26 DSGVO.
    Datenschutzerklärung: Link 
    Opt-Out: Link  .
    Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage einer Vereinbarung über die gemeinsame Verarbeitung personenbezogenen Daten (https://www.facebook.com/legal/controller_addendum ) nach Art. 26 DSGVO.
  • Google+/YouTube
    Anbieter: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA
    Datenschutzerklärung: Link 
    Opt-Out: Link 
    Google hat sich auf die Einhaltung des EU-Datenschutzes im Rahmen des Privacy Shields verpflichtet: Link 
  • Twitter
    Anbieter: Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA
    Datenschutzerklärung: Link 
    Opt-Out: Link 
    Twitter hat sich auf die Einhaltung des EU-Datenschutzes im Rahmen des Privacy Shields verpflichtet: Link 
  • Xing
    Anbieter: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland
    Datenschutzerklärung: Link 
    Opt-Out: Link 
    Als deutsche Firma ist die XING AG an die EU-Datenschutzgrundverordnung gebunden.
  • Sprout Social
    Anbieter: Sprout Social Inc., 131 Dearborn St. Floor 7, Chicago, IL 60603
    Mit diesem Tool verwalten wir Nutzeranliegen, die uns über Facebook und Twitter öffentlich und über private Nachrichten erreichen. Sprout Social greift auf Daten von Facebook und Twitter zu und ermöglicht so eine Social Media Analyse. Nähere Informationen dazu finden Sie hier: Link 
    Sprout Social hat sich auf die Einhaltung des EU-Datenschutzes im Rahmen des Privacy Shields verpflichtet: Link 

 

Ihr Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben als Nutzer das Recht, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Sie haben die Rechte auf Datenübertragbarkeit, Einschränkung der Verarbeitung und Widerspruch. Außerdem haben Sie das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde über die stattfindenden Datenverarbeitung zu beschweren. Zuständige Aufsichtsbehörde ist der Datenschutzbeauftragte der EKKW und der Datenschutzbeauftragte der EKD (siehe oben). Sie erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten. Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an die auf dieser Seite angegebene Kontaktadresse des Datenschutzbeauftragten.


In der Strato Datenschutzerklärung heißt es dazu:

7. Ihre Rechte

 

a) Auskunfts- und Bestätigungsrecht
Sie haben das Recht, jederzeit von uns unentgeltliche Auskunft sowie Bestätigung über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten.

b) Berichtigungsrecht
Sie haben das Recht, die unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht Ihnen das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten — auch mittels einer ergänzenden Erklärung — zu verlangen.


c) Löschungsrechte
Sie haben das Recht, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

 

  • Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.
  • Sie widerrufen ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung stützte und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.
  • Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder Sie legen gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.
  • Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.
  • Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem wir unterliegen.
  • Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

 

d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

 

  • Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von Ihnen bestritten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.
  • Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, Sie lehnen die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangen stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.
  • Wir benötigen die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, Sie benötigen sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  • Sie haben Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob unsere berechtigten Gründe gegenüber Ihren überwiegen.

 

e) Widerspruchsrechte gegen die Verarbeitung
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die gegenüber Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche uns bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbarem Format zu erhalten. Sie haben außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch uns, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.
Ferner haben Sie bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.


g) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
Sie haben das Recht die Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.


h) Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde
Sie haben das Recht sich jederzeit an eine Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder des mutmaßlichen Verstoßes zu wenden, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung verstößt.


Datenschutzfragen rund um unsere Produkte und unseren Webauftritt
Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219
10969 Berlin


Datenschutzfragen rund um Telekommunikation
Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI)
Husarenstraße 30
53117 Bonn